Willkommen im Elterninitiativ-Kinderladen Elefanten! – seit 1985 ein liebevoller Ort des Lernens und Wachsens für unsere Kleinsten!

In unserer kleinen, altersgemischten Gruppe mit maximal 18 Kindern im Alter von 1,5 Jahren bis zur Einschulung setzen wir auf individuelle Betreuung und einen situativen Ansatz, der Lernen am laufenden Band ermöglicht – besser und effektiver als herkömmliche Kurse. Mit drei engagierten Erzieherinnen schaffen wir eine warme und unterstützende Umgebung, in der sich jedes Kind entfalten kann.

Regelmäßige Kommunikation ist uns wichtig: Elternabende, Mitgliederversammlungen und Entwicklungsgespräche ermöglichen einen stetigen Austausch. Unser gesundes, kindgerechtes Essen stammt von einem Bio-Catering-Service, sodass Sie sich ums Kochen keine Gedanken machen müssen. Ein reichhaltiges Frühstück sowie Bio-Obst und -Gemüse zwischendurch sorgen für ausgewogene Ernährung.

Unser Kinderladen öffnet seine Türen idR. von 8 Uhr bis 17 Uhr in verkehrsberuhigter Umgebung mit guter Verkehrsanbindung. Auf 90 m² bieten drei große Räume flexible Nutzungsmöglichkeiten, während eine gemeinschaftliche Außenfläche mit anderen Kinderläden direkt gegenüber zur Verfügung steht.

Mit mehr als 10 Spielplätzen und Parks in der Nähe bieten wir abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten. Als stolzes Mitglied des DaKS (Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden e.V.) stehen wir für Qualität und Engagement.

Das Beste zum Schluss: Bei uns sind glückliche Kinder Programm! Willkommen im Elterninitiativ-Kinderladen Elefanten – wo Lernen Freude macht und jedes Kind strahlt!

Unser Konzept

Kinder sind von Natur aus neugierig, aktiv, lernbegierig und interessiert an anderen Kindern. Sie wollen spielen, denn das ist ihre Art die Welt zu entdecken und sich einzubringen. Hierfür bieten wir ihnen eine geschützte, anregende, interessante, fröhliche und vertrauensbildende Umgebung.

Wichtig für die Entwicklung unserer Kinder ist uns vor allem die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und sozialer Kompetenz.

 

Wir fördern und unterstützen unsere Kinder dabei:

  • eigene Bedürfnisse und Befindlichkeiten zu erkennen und zu erweitern
  • mit Spaß und Interesse Mut und Handlungsfähigkeit zu entwickeln
  • ihre Bedürfnisse und Ideen zu gestalten und in die Gruppe einzubringen
  • die anderen Kinder der Gruppe als Spielgefährten und Freunde zu gewinnen und Konflikte konstruktiv und gewaltfrei lösen zu lernen
  • Grundlagen für Wissenserwerb, Denk- und sinnvolle Handlungsfähigkeit zu legen.

Wir legen unserer Arbeit Ideen verschiedener reformpädagogischer und entwicklungspsychologischer Konzepte zugrunde, ohne uns einem bestimmten Ansatz verpflichtet zu fühlen. Selbstverständlich richtet sich unsere Arbeit aber am „Berliner Bildungsprogramm“ der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport aus.

Unsere Arbeitsmethode ist der Situationsorientierte Ansatz.

Kinder gewinnen Selbstvertrauen und Selbstständigkeit vor allem dadurch, dass sie den Handlungsrahmen ihres täglichen Spielens und Lernens selbst abstecken und nicht einer vorgegebenen Zeit- und Themenstruktur unterworfen werden. Daher ist eine zeitliche Strukturierung bei uns nur durch die Mahlzeiten (die ggf. verschiebbar sind) gegeben. Eine inhaltliche Strukturierung ist durch die Interessen der Kinder selbst, die Anregung durch vielfältiges Spielmaterial und gelegentlich durch uns oder durch ein gemeinsam besprochenes Vorhaben (z.B. Theaterbesuch, eine Kinderreise/Jahr) bestimmt.

Bei uns müssen nicht immer alle zur gleichen Zeit dasselbe machen und auch nicht jedes Kind immer alles mitmachen. Das Kind entscheidet letztendlich selbst, ohne sich selbst überlassen zu bleiben.

Aber auch in unserem Zusammenspiel gibt es Regeln. Es ist uns wichtig, dass Kinder soziale Regeln verstehen lernen, aus eigener Erfahrung als nützlich ansehen und lernen, dass häufige, bewusste Regelverstöße nicht akzeptiert werden.

Wir arbeiten in einer altersgemischten Gruppe, weil wir der Überzeugung sind, dass das Kindern großen Spaß macht und sie wunderbar voneinander lernen und sich helfen können. Wir halten kein Kind von etwas zurück, nur weil es dafür angeblich zu klein sei.

Wir haben ein großes Angebot an Spielmaterialien, welches immer wieder dem Alter und den Bedürfnissen der Kinder angepasst wird. Wir unternehmen Ausflüge, besuchen Theater, Kino und kulturelle Angebote für Kinder.

(Unser vollständiges Konzept liegt im Kinderladen zur Einsicht aus)

Erziehende Personen

In unserem wunderbaren Elefanten-Kinderladen steht die Individualität im Vordergrund. Wie aus unserem Kurzkonzept hervorgeht, gibt es kaum vorgegebene Zeit- und Themenstrukturen. Genau deshalb schätzen und benötigen unsere engagierten Elefanten-Erzieher*Innen vor allem:

Geduld: Unsere Erzieher*Innen wissen, dass jedes Kind seinen eigenen Rhythmus hat. Mit viel Geduld begleiten sie die kleinen Elefanten auf ihrem einzigartigen Entwicklungspfad.

Beobachtungsgabe: Durch aufmerksame Beobachtung erkennen unsere Erzieher*Innen die Bedürfnisse jedes einzelnen Elefanten. Eine wichtige Grundlage für eine liebevolle und bedürfnisorientierte Betreuung.

Einfühlungsvermögen: Ein einfühlsamer Umgang mit den Kindern steht im Mittelpunkt. Unsere Erzieher*Innen schaffen eine warme Atmosphäre, in der sich die Elefanten geborgen fühlen und ihre Persönlichkeit entfalten können.

Ideenreichtum: Kreativität ist bei uns Trumpf! Unsere Erzieher*Innen bringen frische Ideen mit ein, um den Kinderalltag bunt und abwechslungsreich zu gestalten.

Bereitschaft, sich in kindliche Denk- und Spielwelten zu begeben: Unsere Erzieher*Innen sind nicht nur Begleiter, sondern auch Mitspieler. Mit Freude und Offenheit tauchen sie in die fantasievollen Welten der Kinder ein.

Situatives Geschick: Flexibilität ist eine Stärke unserer Erzieher*Innen. Sie passen sich den jeweiligen Situationen an und gestalten den Kinderladen so, dass er den Bedürfnissen der kleinen Elefanten gerecht wird.

Ausreichende personelle Präsenz: Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Erzieher*Innen präsent sind, um eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern aufzubauen. Eine enge Betreuung gewährleistet ein sicheres und harmonisches Umfeld.

Unsere Elefanten-Erzieher*Innen tragen mit ihrem Engagement und ihren vielfältigen Fähigkeiten dazu bei, dass der Kinderladen zu einem Ort wird, an dem jedes Elefantenkind mit Freude aufwächst und sich entfaltet.

 
 

Vorname 1

Erzieherin

Vorname 2

Erzieherin

Vorname 3

Erzieherin

Vorname4

Studentische Hilfskraft

Du möchtest Dein Kind bei uns anmelden?

  • Arbeite mit anderen Architekten zusammen.
  • Stelle deine Projekte vor.
  • Erlebe die Welt der Architektur.